Ab 2019 entsteht auf dem Lindenhof ein neues Solidarisches Gartenbauprojekt.

Der Lindenhof liegt idyllisch zwischen Ober-Ramstadt und Zeilhard. Wolfgang Kreß, Eigentümer des Hofs, übernimmt den Anbau des Gemüses und folgt dabei den Prinzipien des bio-intensiven Anbaus. Diese in Deutschland noch junge Anbauweise ermöglicht mit effizienten und vor allem ressourcenschonenden ökologischen Methoden sehr hohe Erträge auf relativ kleiner Fläche.

Pflanzliche Produkte
  • Gemüse
  • Kräuter
Wirtschaftsweise
  • Dieser Betrieb wirtschaftet ökologisch.
Mitgliederbeteiligung

Neben dem Gemüsebau hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, den Garten als attraktiven Ort des Miteinanders auszubauen. Hier kann das Wachstum der Pflanzen mitverfolgt werden, hier ist Mithilfe möglich, und auch das miteinander Feiern und voneinander lernen.

Wir nehmen neue Mitglieder auf!

Kontakt: Wolfgang Kress, info@natuerlich-lindenhof.de, Telefon: 0171 1481 923

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Follow us

Share This